Archiv für November, 2012

30 Nov 2012

10 geekige Mützen – halten warm und sehen gut aus

4 Comments Gefunden - gepostet geschrieben von Geeksister_Romina

Nachdem ich bereits geekige Schals vorgestellt habe und es da draußen von Tag zu Tag kälter wird, empfiehlt es sich auch seinen Kopf schön warm einzupacken. Dafür eignen sich natürlich Mützen sehr gut. Um das Thema aber etwas interessanter zu gestalten habe ich mich wieder auf die Suche gemacht und ein paar besondere Modelle herausgepickt.

Grundsätzlich kann man aber sagen, dass es Mützen zu so ziemlich jedem Thema gibt. Ob aus Fleece oder Wolle, der Kreativität scheinen mal wieder keine Grenzen gesetzt zu sein.

Beginnen wir mit dieser gehäkelten Boba Fett-Mütze von dem Etsyshop BTracyDesigns:

Noch mehr Kopfbedeckungen gibt es nach dem Cut: weiterlesen

29 Nov 2012

Cool Things To Find – Curiosity geht auf Entdeckungstour

No Comments Gefunden - gepostet geschrieben von Geeksister_Romina

Vor kurzem ging das Video “” so ziemlich durch alle Kanäle des Internets. Der Clip wurde als eine Art Aufklärungsvideo von der Metro Australia produziert und soll dabei helfen die Passagiere an eine sichere Verhaltensweise zu erinnern, wenn sie in die Züge ein- und aussteigen oder einfach nur am Gleis warten.
Das Video hat einen unheimlichen Ohrwurmsong als Titelmelodie und sehr niedlichen Animationen, obwohl es dabei tatsächlich eher um nicht so niedliche Themen geht.

Jetzt gibt es eine Parodie zu genau diesem Clip unter dem Namen “Cool Things To Find“, die von Cinesaurus produziert wurde. In dem Video geht es um Curiosity Rover auf dem Mars und was er/sie (?) auf seiner Reise alles entdecken könnte. Dabei wurden diverse Themen aufgegriffen, unter anderem: Doctor Who, Aliens, Half-Life, Wall-E und diverses mehr.

http://youtu.be/bIy6w_iubSs

(The Mary Sue)

28 Nov 2012

#1reasonwhy – Stimmen von Frauen die in der Spielebranche arbeiten

4 Comments Frauen und Geektum geschrieben von Geeksister_Romina

Gleichberechtigung am Arbeitsplatz wünschen wir uns alle. Allerdings ist das leider auch heute noch nicht überall erfolgreich bis zum Kern durchgedrungen. Besonders wenn Frauen in einer von Männern dominierter Branche tätig sind, sehen sie sich immer wieder mit Problemen konfrontiert. Dabei bildet die Game-Industrie keine Ausnahme wie eine aktuelle Aktion auf Twitter zeigt.

Seit kaum einem Tag gibt es eine Twitter-Bewegung unter dem Hashtag #1reasonwhy zu dem Thema Frauen in der Gamesbranche.

Die Aktion wurde gestartet, um Gründe aufzuzeigen, warum es in der Spieleentwicklung nur so wenige Frauen gibt. Die Tweets zu #1reasonwhy sind jedoch hinreichend erschreckend. Sie zeugen von Frauen und Männern, die in der US-Spielbranche tätig sind und von Diskriminierung sowie von Belästigung am Arbeitsplatz berichten.

Mehr dazu und die Gegenbewegung nach dem Cut: weiterlesen

27 Nov 2012

Wenn Menschen wie Hunde und Katzen wären

4 Comments Gefunden - gepostet geschrieben von Geeksister_Romina

Katzen und Hunde haben bekanntlich ihren ganz eigenen Kopf und ihre typischen Verhaltensweisen mit denen sie uns jeden Tag aufs Neue so glücklich machen.
Stellen wir uns jetzt aber mal vor, dass ein Mensch genau diese Charaktereigenschaften von Hund/Katze besitzen würde. Geht das überhaupt?
In dem kurzen Clip “Cat-Friend vs Dog-Friend” von FATAWESOME wurde diese Situation einmal durchgespielt. Mit Hunden kenne ich mich bekanntlich nicht so aus, aber der Katzentyp macht seine Sache sehr gut. Mir fehlt allerdings noch eine Szene in der die Katze mit allen Mitteln des Niedlichseins versucht das zu bekommen, was sie haben möchte.

(The Mary Sue)

26 Nov 2012

Linksammlung und die positiven Seiten der Abmahnung

17 Comments Uncategorized geschrieben von Geeksister_Valerie

Wir haben ja schon darüber berichtet, dass wir vor Kurzem wegen eines Bildes abgemahnt wurden. Wir sind damit bei Weitem nicht alleine – die Agentur hgm-press mit Ihrer Kanzlei activeLAW übersäte die Bloggosphäre in den letzten zwei Monaten geradezu mit Abmahnungen. Über 20 Fälle sind bekannt und die geforderte Summe beläuft sich auf fast 70.000 Euro!

An Ronny von kraftfuttermischwerk ging inzwischen die erste Klage raus. Dieses Schicksal könnte uns auch bald ereilen, da wir zwar eine Unterlassungserklärung unterzeichnet und das Bild vom Blog gelöscht, uns aber nicht auf einen Vergleich einlassen haben.  Wir wollen dieser Geschäftspraxis einfach nicht klein bei geben, die Blogger anscheinend erst benutzt, um virale Bilder zu identifizieren und dann die gleichen Blogger, die diese Bilder erst wertvoll gemacht haben, dafür abzumahnen scheint.

Es kommt also wahrscheinlich viel Ärger und ein Haufen Arbeit auf uns zu, aber trotzdem oder gerade deswegen sind mir die positiven Seiten der Geschichte aufgefallen. Es gibt daran Positives? Ja! Was ich damit meine nach dem Cut: weiterlesen

23 Nov 2012

Filmtrailer: Epic – Geschrumpfte Heldin rettet Waldvolk

1 Comment Film geschrieben von Geeksister_Romina

Habt ihr schon einmal von dem Film “Epic” gehört?
Aus dem neuen Trailer lässt sich folgender Inhalt entnehmen:
Teenager-Mädchen wohnt zusammen mit ihrem verrückten Science-Vater, der ihr von unentdeckten Lebensformen im Wald berichtet. Eines Tages wird das Mädchen schließlich auf Kleinstformat geschrumpft und lernt diese Lebensformen persönlich kennen. Natürlich kommt es schließlich und endlich zu einem Kampf zwischen den Guten und den Bösen und von dessen Ausgang hängt das Leben aller Wesen ab.
Die Handlung basiert auf den Kinderbüchern “The Leaf Men” und “The Brave Good Bugs” von William Joyce.

Ich finde das schaut ganz süß und vielversprechend aus. Die Musik vom Trailer ist ebenfalls schon sehr schön. Allerdings sieht irgendwie der Held der Geschichte Flynn Rider aus Rapunzel ziemlich ähnlich…oder nicht?

Hier ist also der aktuelle Trailer zu dem Film, der allerdings erst irgendwann nächstes Jahr im Sommer herauskommen wird:

(The Mary Sue)

22 Nov 2012

Art Nouveau mit Heldinnen aus Kindertagen

6 Comments Gefunden - gepostet geschrieben von Geeksister_Romina

Neulich bin ich über diese wundervolle Art Nouveau Serie von der deviantArt Künstlerin kishokahime gestolpert und fühlte mich sofort in meine Kindertage zurückversetzt. In der Reihe hat die Künstlerin den Fokus auf Heldinnen gelegt, die ausnahmsweise nicht aus Disneyfilmen stammen, aber dennoch sehr viele Menschen verzaubert haben. Die Bilder sind künstlerisch super umgesetzt und greifen neben der Heldin auch ein paar Elemente aus den Filmen selbst auf.
Mit der freundlichen Erlaubnis von der Künstlerin, stelle ich euch heute meine Favoriten aus dieser Reihe vor.

Sarah aus Labyrinth:
Dieser Film war und ist mein absoluter Liebling! Als ich klein war und wir zur Feier des Tages in die Videothek gingen wollte ich immer nur diesen einen Film ausleihen. Davon waren nicht nur meine Eltern irgendwann genervt, sondern auch die Angestellten. Mittlerweile gibt es ihn auf DVD und ich kann ihn gucken, wann ich will! David Bowie in hautenger Hose sollte man sich wirklich nicht entgehen lassen!
Weitere Heldinnen gibt es nach dem Cut: weiterlesen

21 Nov 2012

Happy Birthday: World of Warcraft wird 8 Jahre alt

1 Comment Game related geschrieben von Geeksister_Romina

Am 23. November wird World of Warcraft ganze 8 Jahre alt! Kinder, wie die Zeit vergeht! Anlässlich dieses Jubiläums gibt es ein kleines Geburtstagsvideo, das noch einmal einen Überblick über die letzten Jahre gibt. Der Clip ist ein Zusammenschnitt aus dem Content des Grundspiels und aller Expansions. Neben diversen Raidbossen und Auszügen aus der Ingame-Grafik, gibt’s auch ein paar Szenen aus den Promovideos. Übrigens bekommen Spieler, die sich zwischen dem 18. November und 1. Dezember einloggen als Dank für ihre lange Treue auch ein kleines Geschenk. Ich muss sagen, das Video weckt durchaus Erinnerungen und man verdrückt eine kleine Träne angesichts der guten, alten Zeit, als das Spiel noch nicht ganz so ausgelutscht war und die Städte noch ihre englischen Namen hatten und es noch keine

Pandas gab. http://youtu.be/jqBkUqOMacA Wie geht es euch mit diesem Clip? Werden da Erinnerungen wach? (Kotaku)

20 Nov 2012

Aktion: Woche des generischen Femininums

14 Comments Frauen und Geektum geschrieben von Geeksister_Romina

Gestern ist “Die Woche des generischen Femininums” (bis 25.11.2012) gestartet.
Das Projekt wurde von einer überparteilichen Gruppe initiiert, die damit aufzeigen möchte, dass mit der Verwendung des generischen Maskulinums Frauen nicht ausreichend in die Sprache miteinbezogen werden.

Was bedeutet das?
Auf dem eigens für die Aktionswoche eingerichteten Blog wird das Projekt wie folgt erklärt:
Im Deutschen gilt es als generisch, männliche Personenbezeichnungen wie “Leser”, “Teilnehmer” oder “Bürger” zu verwenden, um gemischtgeschlechtliche Gruppen zu bezeichnen. Das generische Maskulinum wurde schon vielfach deshalb kritisiert, weil es für einen fairen Umgang miteinander nicht ausreicht, andere Geschlechter nur als „mitgemeint“ zu deklarieren. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, Texte und gesprochene Sprache geschlechtsneutral und für alle inklusiv zu gestalten. Dazu gehören geschlechtsneutrale Bezeichnungen wie “Studierende” statt “Studenten” oder die Nennung beider Geschlechter wie bei “Bürgerinnen und Bürger”.”

Mehr Informationen dazu gibt es nach dem Cut: weiterlesen

19 Nov 2012

Gotham High – eine Schule für Helden und Bösewichte der Zukunft

3 Comments Gefunden - gepostet geschrieben von Geeksister_Romina

Willkommen in der “Gotham High“! Die Schule für angehende Superhelden und zukünftige Bösewichte jeder Art.
Diese Batman-Parodie inszeniert auf sehr lustige Art und Weise einen Trailer für eine imaginäre Serie a la Smalville, in der Bruce Wayne und Co. alle in das süße Teenage-Alter gesteckt werde und der Zuschauer darf ihnen bei ihrem Highschool-Alltag beiwohnen.
Das Video setzt sich dabei zusammen aus alten Filmszenen in denen diverse der aktuellen Schauspieler früher einmal mitgespielt haben (z.B. “10 Dinge, die ich an Dir hasse“). Die Story wird von einer Erzählerin berichtet, dessen Identität sich erst am Ende des Clips herausstellt (ein echter Batman-Fan kommt aber vielleicht schon vorher drauf durch Ausschlussverfahren).
Ich finde es durchaus eine witzige Idee, die ganzen Leute zusammen auf eine Schule gehen zu lassen und zu sehen was dann passiert. Allerdings muss es dann aber doch nicht gleich eine ganze Serie dazu geben.

Wie gefällt euch die Parodie? Würdet ihr euch eine Serie namens “Gotham High” wünschen?

(Movieclips Trailers via The Mary Sue)