14 Feb 2013

Valentinstag Special: 10 geekig-romantische Verlobungsanträge

1 Comment Gefunden - gepostet geschrieben von Geeksister_Romina

Ich wünsche euch allen einen schönen Valentinstag! Der Tag der Liebe und des Kommerzes!
Deshalb ist mein heutiges Thema natürlich Liebe und was passt besser dazu als romantische Verlobungen, bei denen einem so richtig das Herz aufgeht und man erstmal zu den Taschentüchern greifen muss.
Jedenfalls haben sich viele Leute im Internet schon einiges einfallen lassen und die Geekigkeit darf dabei natürlich nicht fehlen

Beginnen wir mit meinem thematischen Favoriten: Harry Potter! Ich finde diese Idee von Etsy-Shop Simply Harry mit dem Schnatz und dem Dumbledore/Snape Zitat wirklich unglaublich gelungen:
harry-potter-snape-snitchNoch mehr Romantik gibt es nach dem Cut: weiterlesen

07 Feb 2013

DIY Pokéball Kuchen – Liebe geht durch den Magen

No Comments Gefunden - gepostet geschrieben von Geeksister_Romina

pokelove-kuchen

Gestern ging es um geekige Valentinskarten, heute habe ich das perfekte Geschenk gefunden, das auch noch unheimlich lecker aussieht: die Pokelove Küchlein!
Diese Kuchen zusammen mit einem „I choose you!„-Kärtchen und schon ist jeder Pokémonfan im 7. Pokéhimmel.
Ganz einfach sind diese Pokéball-Kuchen allerdings nicht. Die Anleitung gibt es auf Instructables und wurde von „h0n3y5un5h1n3“ hochgeladen.

Ich fasse das Rezept kurz zusammen nach dem Cut: weiterlesen

06 Feb 2013

10 geekige Valentinstag Karten – Liebe liegt in der Luft

2 Comments Gefunden - gepostet geschrieben von Geeksister_Romina

Wie jedes Jahr hat seit Anfang Februar der Valentins-Wahnsinn wieder angefangen. Man mag den Tag verteufeln, ignorieren oder total toll finden. In jedem Fall ist der Tag für viele ein Anlass ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen. Die Ergebnisse können sich dabei wirklich sehen lassen und bringen vielleicht den einen oder anderen Valentinsmuffel zum Schmunzeln.

Diese Karte von deviantArt Künstler zum Thema Pokémon hat auf jeden Fall den besten Spruch den man sich zu dieser Thematik ausdenken kann und mit dem Pichu dazu ist es fast perfekt.
Pokemon_Valentine

Noch mehr Karten gibt es hier:
weiterlesen

18 Dez 2012

10 geekige Schneemänner, die bei weißer Weihnacht gebaut werden wollen

2 Comments Gefunden - gepostet geschrieben von Geeksister_Romina

Jetzt hat sich der Schnee zwar schon an den meisten Orten wieder verabschiedet, aber der Winter ist ja noch lang. Sollte also bei euch demnächst wieder genug Schnee zur Verfügung stehen, dann könntet ihr doch mal einen Schneemann bauen. Natürlich nicht irgendeinen, sondern etwas geekiges, so wie es die folgenden Leute sehr erfolgreich getan haben. Ich persönlich schaue bei so etwas lieber zu, denn Schnee ist mir viel zu kalt. Vielleicht bin ich eher der Sandburgentyp, wer weiß das schon. Wenn Eltern besonders viel Spaß daran haben, den Schnee für ihre Kleinen in ein Kunstwerk zu verwandeln, dann kommt dabei sehr wahrscheinlich dieser epische AT-AT Walker heraus. Auf Mexican Viking gibt es auch noch die passende Anleitung dazu. Ab in den Schnee: Noch mehr Schneegebilde gibt es hier: weiterlesen

30 Nov 2012

10 geekige Mützen – halten warm und sehen gut aus

4 Comments Gefunden - gepostet geschrieben von Geeksister_Romina

Nachdem ich bereits geekige Schals vorgestellt habe und es da draußen von Tag zu Tag kälter wird, empfiehlt es sich auch seinen Kopf schön warm einzupacken. Dafür eignen sich natürlich Mützen sehr gut. Um das Thema aber etwas interessanter zu gestalten habe ich mich wieder auf die Suche gemacht und ein paar besondere Modelle herausgepickt.

Grundsätzlich kann man aber sagen, dass es Mützen zu so ziemlich jedem Thema gibt. Ob aus Fleece oder Wolle, der Kreativität scheinen mal wieder keine Grenzen gesetzt zu sein.

Beginnen wir mit dieser gehäkelten Boba Fett-Mütze von dem Etsyshop BTracyDesigns:

Noch mehr Kopfbedeckungen gibt es nach dem Cut: weiterlesen

08 Nov 2012

10 geekige Handtaschen – schick und praktisch

7 Comments Gefunden - gepostet geschrieben von Geeksister_Romina

Taschen sind nicht nur nützlich, um unglaublich viel Zeug mit sich herumschleppen zu können, nein, sie sind zusätzlich ein modisches Accessoire oder ein Ausdruck der eignen Gesinnung (wenn man es denn möchte). In diesem Fall sind wir natürlich auf das Geek-Sein aus und deshalb habe ich mich wieder im Netzt auf die Suche gemacht, um euch heute eine Auswahl von zehn besonders geekigen Taschen zu präsentieren.

Beginnen wir mit dieser wundervollen Iron Man Tasche von TheGoddess908. Die sieht nämlich nicht nur gut aus, sie leuchtet auch in der Nacht:
(deviantART)

Noch mehr geekige Taschen gibt es nach dem Cut: weiterlesen

09 Okt 2012

PETA's Pokémon-Parodie – Gotta Free 'Em All!

3 Comments Game related, Gefunden - gepostet geschrieben von Geeksister_Romina

In ein paar Tagen erscheinen die zwei neuen Pokémon-Teile für den DS, doch hat die Tierschutzorganisation PETA (People for the Ethical Treatment of Animals) schon heute ein neues Pokémon-Spiel für uns: „“

In dem Spiel geht es darum, dass sich die Pokémon nicht mehr einsperren und quälen lassen wollen und sich gegen ihre Trainer richten und sich befreien. Angeführt werden sie dabei von Pikachu.
Als wäre das nicht schon gruselig genug, gibt es zwischendurch Videos als Belohnung, die einem als Tierfreund die Nackenhaare erst so richtig zu Berge stehen lassen.

Auf ihrer Seite schreibt PETA dazu:
The amount of time that Pokémon spend stuffed in pokéballs is akin to how elephants are chained up in train carts, waiting to be let out to „perform“ in circuses. But the difference between real life and this fictional world full of organized animal fighting is that Pokémon games paint rosy pictures of things that are actually horrible.

Interessanterweise spricht PETA mit dieser Pokémon-Parodie etwas an, was mir beim Spielen auch immer durch den Kopf ging: Warum muss man Pokémon einfangen und gegeneinander Kämpfen lassen? Kann man sie nicht einfach in Ruhe lassen?
Natürlich hat Pokémon selbst genau diese Fragen bereits beantwortet und pocht auf die Harmonie zwischen Trainer und Tier.

PETA weist also darauf hin, dass es nicht ok ist, so zu tun, als wisse man, was das Beste für ein Tier sei. Das ist im Ansatz sicherlich richtig. Jedoch ist es schade, dass im Umkehrschluss die Tiere/Pokémon nur in Freiheit leben können, wenn sie gewaltsam gegen die Menschen vorgehen.

Ich bin überrascht, denn wer dieses Spiel produziert hat, hat sich ausführlich mit dem Original auseinandergesetzt. Des Weiteren frage ich mich, inwiefern die Organisation die Rechte an der Verwendung von Pokémon besitzt (wenn überhaupt).
Allerdings ist diese Pokémon-Parodie nicht das einzige Spiel auf ihrer Seite. Dort findet man außerdem Super Mario oder Cooking Mama. Ein Spiel finsterer als das nächste.

Was denkt ihr über diese Aktion? Ist es legitim ein beliebtes Spiel zu benutzen, um seine Message durchzudrücken oder ist es albern Tierschutz auf eine fiktive Videospielwelt anzuwenden?

()

28 Sep 2012

10 geekige Schals – damit kann die Kälte ruhig kommen

3 Comments Gefunden - gepostet geschrieben von Geeksister_Romina

Es hilft alles nichts, der Sommer ist vorbei und mit dem Herbstanfang fallen die Temperaturen bereits in den einstelligen Bereich. Genau die richtige Zeit die Winterklamotten aus den Tiefen des Kleiderschrankes herauszukramen! Neben bunten Pullis und einer schönen dicken Jacke, sind vor allem Schals besonders effektiv gegen Kälte. Egal, ob drinnen oder draußen, ein schöner Schal geht immer!

Noch besser ist es allerdings, wenn der Schal auch noch stylisch ist. Ich trage zum Beispiel gerne meinen Gryffindor-Schal. Der ist schick und hält warm. Im Internet lassen sich allerdings noch viel mehr tolle Schal-Exemplare finden und dementsprechend habe ich heute wieder eine Liste zusammengetragen.

Beginnen wir mit diesem sehr schönen old-school Final Fantasy-Schal:
(Etsy – doctormoo)

Weitere Beispiele gibt es hier: weiterlesen

20 Sep 2012

10 geekige Cupcakes – Om nom nom

2 Comments Gefunden - gepostet geschrieben von Geeksister_Romina

Cupcakes sind seit geraumer Zeit auf dem Weg die altbekannten Muffins von ihrem Thron zu vertreiben. Die kleinen Küchlein mit ihrer meist umwerfenden Deko sehen so ansprechend aus, dass man unbedingt einen haben will. Allerdings würde ich den Großteil lieber angucken als aufessen.
Ich habe mich schon ein paar mal daran versucht. Das Backen ist nicht so das Problem, das Verzieren schon eher. Das Topping ist mir mehrfach in die Hose gegangen, egal wie viel Puderzucker ich noch eingemischt habe.
Genau deshalb bewundere ich alle Menschen, die so viel Zeit und Aufwand in diese kleinen Meisterwerke investieren!
Ganz besondere Aufmerksamkeit bekommen heute alle Cupcakes mit geekigen Motiven. Ich habe mich wieder auf die Suche nach der Crème de la Crème gemacht und habe jetzt wirklich richtig viel Hunger.

Diese Zelda-Cupcakes sind vielleicht nicht extrem aufwendig, dafür ist es eine sehr niedliche Idee:
(That“s Nerdalicious!)

Weiter geht es hier mit den süßen Leckereien: weiterlesen

27 Aug 2012

Pokémon wie frisch aus einem Tim Burton Film entsprungen

4 Comments Gefunden - gepostet geschrieben von Geeksister_Romina

Wenn Tim Burton (Dark Shadows, Alice in Wonderland, Corpse Bride) in dem Design-Team von Pokémon gesessen hätte, dann wären die kleinen Viecher wohl nicht ganz so farbenfroh und quietschelebendig ausgefallen. Der Kunststudent Vaughn Pinpin aka Hat Boy hat sich offensichtlich ein solches Szenario überlegt als er sich an den Schreibtisch setzte und die folgenden Kreaturen zu Papier brachte.
Vorerst gibt es die ersten 5 Pokémon der ersten Generation und ihre Evolutionsformen. Irgendwann sollen es dann mal alle 150 1 werden. Mich würde vor allem ein Pikachu oder ein Enton in dieser Version sehr interessieren.

Also ich finde, an Niedlichkeit haben sie irgendwie nichts verloren. Ich könnte mich noch viel weniger entscheiden, welches ich nehmen würde, wenn die früher so ausgesehen hätten.
Beginnen wir mit Bisasam-Bisaknosp-Bisaflor:

Noch mal zur Erinnerung, wie es eigentlich aussieht:

Noch mehr Grusel-Pokémon gibt es nach dem Cut: weiterlesen