28 Nov 2012

#1reasonwhy – Stimmen von Frauen die in der Spielebranche arbeiten

4 Comments Frauen und Geektum geschrieben von Geeksister_Romina

Gleichberechtigung am Arbeitsplatz wünschen wir uns alle. Allerdings ist das leider auch heute noch nicht überall erfolgreich bis zum Kern durchgedrungen. Besonders wenn Frauen in einer von Männern dominierter Branche tätig sind, sehen sie sich immer wieder mit Problemen konfrontiert. Dabei bildet die Game-Industrie keine Ausnahme wie eine aktuelle Aktion auf Twitter zeigt.

Seit kaum einem Tag gibt es eine Twitter-Bewegung unter dem Hashtag #1reasonwhy zu dem Thema Frauen in der Gamesbranche.

Die Aktion wurde gestartet, um Gründe aufzuzeigen, warum es in der Spieleentwicklung nur so wenige Frauen gibt. Die Tweets zu #1reasonwhy sind jedoch hinreichend erschreckend. Sie zeugen von Frauen und Männern, die in der US-Spielbranche tätig sind und von Diskriminierung sowie von Belästigung am Arbeitsplatz berichten.

Mehr dazu und die Gegenbewegung nach dem Cut: weiterlesen