31 Dez 2012

Jahresrückblick – die beliebtesten Artikel auf Geeksisters

1 Kommentar Geeksisters privat geschrieben von Geeksister_Romina

Wir wünschen allen Lesern einen guten Rutsch in das neue Jahr 2013!
Und weil sich das Jahr nun dem Ende neigt und es überall im Fernsehen noch einmal einen Rückblick auf 2012 gibt, haben wir uns auch noch einmal hingesetzt und uns angeguckt, welche Artikel auf Geeksisters am häufigsten von euch angeschaut wurden. Uns gibt es zwar noch kein ganzes Jahr, aber dennoch konnten wir ein paar interessante Dinge ausgraben.
Hier ist also unser Jahresrückblick mit den 10 beliebtesten Artikeln!

Platz 1
Das rosa Ü-Ei:
Mädchen_EiEiner der Aufreger des Jahres auf dieser Seite. Viele waren dagegen, einigen war es egal und manche konnten die Aufregung darum gar nicht verstehen. Hat es was geholfen? Vielleicht nur bedingt. In der letzten normalen Ü-Ei Werbung, die ich gesehen habe, kam sowohl ein Junge als auch ein Mädchen vor. Extra Werbung für das Rosa-Ei ist mir kaum noch über den Weg gelaufen und auch in den Märkten machte sich das Ding eher rar. Es gibt es allerdings noch immer, jetzt aber ohne die Winx-Club-Figuren.

Die Plätze 2 bis 10 lest ihr nach dem Cut:

Platz 2:
Hostessen im Interview:
RazrUnsere Reaktion auf die Kommentare zum dem Vorartikel „Gedanken zu den Hostessen auf der CeBIT„. Wir haben fünf Hostessen, die auf der Gamescom gearbeitet haben, interviewt und dabei eine interessante, neue Perspektive auf das Thema bekommen.

Platz 3:
Abmahnung:
Die große Abmahnwelle zog vernichtend durch das Internet und hat ziemliche Spuren hinterlassen. Viele große und kleine Blogs waren und sind davon betroffen und auch jetzt ist es noch immer sehr schwer abzusehen wie dieses Thema in Zukunft noch weitergehen wird. Es bleibt abzuwarten und zu hoffen, dass sich in Deutschland etwas in Richtung „Fair Use“ bewegt.

Platz 4:
Gedanken zu den CeBIT Hostessen:
2012-03-08 15.55.11Dieser sehr kontroverse Artikel über die Hostessen auf der CeBIT hat viele positive und negative Reaktionen bei den Lesern ausgelöst. Da man uns in den Kommentaren mehrfach darauf hinwies, dass wir nicht wirklich wissen könnten, wie die Hostessen darüber denken, solange wir nicht mit ihnen gesprochen hätten, haben wir dies in einem Folgeartikel nachgeholt und die Hostessen zu Wort kommen lassen (siehe Platz 2).

Platz 5:
Tiersex:
Dass dieser Artikel es überhaupt in die Top 10 geschafft hat, liegt nur daran, dass die Besucher über die Google-Suche zu uns kamen – es blieb dann auch kaum jemand zum Lesen. Eigentlich ist der Artikel nämlich wirklich harmlos und zeigt nur die Bilder einer Künstlerin, die die verrücktesten Tiersexarten künstlerisch auf Menschen übertragen hat, allerdings auf eine sehr niedliche Art und Weise.

Platz 6:
10 Geekige Torten:
totoro_cake
(Celebrate With Cake)
Was kann es besseres geben als die Kombination aus süßer Torte und geekigem Motiv? Nichts! Und das ist sicher auch der Grund, warum im Internet immer wieder Bilder von epischen Geek-Torten auftauchen. Dabei sieht eine besserer aus als die andere. Essen würde ich allerdings keine davon, dafür sehen die viel zu gut aus!

Platz 7:
Blogparade:
Unser erster Aufruf zu einer Blogparade zum Thema „Bekenntnis zum Geektum“ war ein größerer Erfolg als wir es gedacht hätten und wir freuen uns noch immer riesig über die vielen tollen Beiträge von euch! Wer sich noch einmal die Beiträge aller Teilnehmer durchlesen möchte, findet in der Heldengalerie Teil 1, 2 und 3 die Zusammenfassungen mit den entsprechenden Links.

Platz 8:
10 Geekige BHs:
super_mario_bra(Etsy – Sceene Shoes)
Das überrascht mich wirklich, dass der Artikel hier auftaucht. Andererseits macht es aber auch Sinn, denn so häufig sieht man leider noch keine besonders geekige Unterwäsche in den Läden.

Platz 9:
Interview mit den Cosplayern Maja und Ben:
Ein wundervoller Artikel von Sumi, die zwei sehr professionelle Cosplayer für uns interviewt hat. In dem Interview sprechen Maja und Ben über ihr Hobby und wie sie dieses zum Beruf machen konnte. Außerdem erzählen sie die Geschichte ihres epischen Heiratsantrages auf der RingCon. Eine Geschichte die uns die Taschentücher zücken lässt!

Platz 10:
Geekige Klamotten:

pikachu_dres(dorkly)
In diesem Artikel ging es um alle möglichen Kleidungsstücke von Kleidern über Fahrradhelmen bis hin zu Babystramplern. Geekige Kleidung scheint allgemein sehr beliebt zu sein, was daran liegen mag, dass es auf dem Markt viel zu wenig davon gibt.

Welcher Artikel hat euch am besten gefallen oder worüber habt ihr euch am meisten aufgeregt?

Tags:
Geschrieben von
Girly-Geek-Girl