01 Jan 2013

Nerd Dreams oder Nerd Nightmares?

9 Kommentare Gefunden - gepostet geschrieben von Geeksister_Romina

t4_nerd_dreams_calender_titelFrohes neues Jahr ihr Lieben! Zu Weihnachten ist es immer sehr beliebt seinen Freunden und Verwandten passend zum Jahreswechsel einen Kalender zu schenken. Dabei ist die Auswahl an Kalendermotiven schier unendlich und auch für Geeks und Nerds lässt sich hier und da etwas Passables finden. Ganz neu hat sich momentan der Kalender unter dem schönen Namen „Nerd Dreams“ auf den Markt geschoben. Der auf 1000 Stück limitierte Kalender wurde von drei computeraffinen Herren produziert und soll Männerherzen höher schlagen lassen, indem die Kalenderblätter jeden Monat neben dekorativen Frauen vor allem dekorative Technik präsentieren. Darunter Stücke wie der Atari ST, ein Game Boy, ein Commodore C64 und diverse mehr. Das ist an sich eine gute Idee, aber irgend etwas passt hier einfach nicht. Wollte man jetzt wirklich die Technik in Szene setzen oder ist es dann doch wieder die Frau, die in den Vordergrund rückt, dank lebensfremder Posen und teilweise relativ leichter Bekleidung? Weiter nach dem Cut: Die Männer hinter diesem Kalender sagen gegenüber der Fuldaer Zeitung, dass sie den Kalender gemacht hätten, den sie selber gerne haben wollten. Die Models für das Projekt holten sie sich über entsprechende Agenturen und immerhin soll sogar eine Gamerin unter diesen gewesen sein. Dass Männer gerne hübsche Frauen angucken, lässt sich natürlich nicht von der Hand weisen, allerdings schwingt alleine schon durch den Namen „Nerd Dreams“ wieder so eine kleine Abwertung der Nerds mit. Ganz als ob Nerds nur von Frauen träumen können, aber sie nie erreichen werden. Dieses Klischee dürfte heute durchaus nicht mehr ganz stimmen, denn bei vielen „Nerds“ fiel der Kalender ebenfalls durch. Auf der FB-Seite von getDigital wurde vor allem moniert, dass die Frauen in dem Kalender gerade mal als Pin-Up reichen, aber durch die lebensfernen Posen und die Bekleidung absolut nichts von einer echten Gamerin oder ähnlichem haben. Wenn man von einer Frau träumt, dann aber bitte von einer, die nicht in Hotpants schief auf dem Klo sitzend mit dem Gameboy zockt, sondern von einer Frau, die das ganz normal auf der Couch gelümmelt tut. nerd_dreams_calender_novemberWürde man die Technik aus den Bildern entfernen, dann wäre es ein ganz normaler Hübsche-Frauen-Kalender wie jeder andere. Und nur weil da ein Computer im Bild steht, es gleich als Nerd Dreams zu bezeichnen, finde ich doch etwas zweifelhaft. Immerhin, auch wenn die Damen auf den Bildern hier nur leicht bekleidet sind, kann man aber sagen, dass sie im Schnitt in dem Kalender noch sehr angezogen sind und das sehe ich als kleinen Pluspunkt. Was denkt ihr über diesen Kalender? Gute Idee, schlechte Umsetzung oder braucht die Welt so etwas auch gar nicht?

Tags: ,
Geschrieben von
Girly-Geek-Girl
Related Posts