13 Mai 2013

Wie passend: Astronaut Chris Hadfield singt „Space Oddity“

No Comments Gefunden - gepostet geschrieben von Geeksister_Romina

Gut möglich, dass ihr heute schon über dieses Video gestolpert seid. Für den Fall, dass ihr es noch nicht gesehen habt, möchte ich hier noch einmal darauf hinweisen, weil es einfach toll ist. Das Video hat alles, was man sich wünschen kann: Weltraum, gute Musik und einen echten, singenden Astronauten!
Chris Hadfield, Astronaut auf der ISS, nutzt das Internet, um uns Hiergebliebenen das Weltall ein Stückchen näher zu bringen. Auf YouTube zeigt er alles von Space-Kotztüten, über Waschroutinen bis hin zu Tränen im All.
Musik macht der gute Mann ebenfalls ganz gerne und bereichert unseren Tag mit dem Cover von David Bowies Supersong „Space Oddity„. Viel passender geht es kaum noch:

(via Interweb3000)

26 Apr 2013

Alle Filmhighlights für Sommer 2013 in nur einem Trailer

1 Comment Film geschrieben von Geeksister_Romina

Diesen Sommer gibt es viele, viele gute Filme im Kino. Von „Sommerloch“ kann dementsprechend kaum die Rede sein.
Möchte man sich einen schnellen Überblick über die kommenden Blockbuster verschaffen, dann sollte man am besten diesen ultimative Über-Trailer angucken. Dieser Trailer hat alle Filmtrailer zusammengeschnitten, dass sie fast wie ein einziger Film wirken. Sehr schön gemacht.
Freuen können wir uns auf folgende Stücke:

Iron Man 3, The Great Gatsby,  Star Trek Into Darkness, The Hangover Part III, Fast and Furious Six, Epic, After Earth, Now You See Me, The Internship, This is the End, Man of Steel, Monsters University, World War Z, White House Down, Despicable Me 2, The Lone Ranger, Pacific Rim, Grown Ups 2, Turbo, The Conjuring, RED 2, The Wolverine, Percy Jackson: Sea of Monsters, Elysium, Disney’s Planes, Kick-Ass 2, The Mortal Instruments: City of Bones

Meine Favoriten sind: Star Trek, Epic, Man of Steel, Monster University, Despicable Me 2 und The Wolverine. Interessant sieht aber auch der Film mit der Schnecke Turbo aus. Der Welt hat definitiv ein Schneckenfilm gefehlt.

Auf welche Filme freut ihr euch am meisten?

(via The Brainbar)

13 Apr 2013

Wenn Menschen wie Tiere essen, gibt es ein lustiges Video

No Comments Gefunden - gepostet geschrieben von Geeksister_Romina

Die letzten Tage war ich an einem Ort, an dem das Internet ein sehr rares Gut war. Dementsprechend stolperte ich erst jetzt über dieses amüsante Video mit dem schönen Namen „How Animals Eat Their Food“ von MisterEpicMann.
Ich weiß, das Video ist nun schon ein paar Tage alt (was im Internet einer Zeitspanne von ungefähr 100 Jahren entspricht), allerdings ist es wirklich komisch. Außerdem besteht ja immer die geringe Wahrscheinlichkeit, dass ihr das Video ebenfalls noch nicht gesehen habt.
In dem Clip geht es um zwei Herren, die an einem Tisch sitzen und etwas essen. Dann stellt einer der beiden die Frage, ob der andere Interesse daran hätte zu sehen, wie Tiere ihr Essen zu sich nehmen und dann geht es auch schon los. Der rechte Mann beginnt Tiere zu imitieren von Kuh über Flamingo bishin zu Wal. Alles sehr witzige Interpretationen. Manche Dinge sehen arg schmerzhaft aus und ich würde keinem raten etwas davon nachzumachen.

Welches Tier ist euer Favorit?

08 Apr 2013

Katze mit freundlich, lachender Box

1 Comment Gefunden - gepostet geschrieben von Geeksister_Romina

Es ist mal wieder Zeit für Cat Content!
Ist auch schon wieder viel zu lange her. Dieses Video ist der Knaller! Ganz ohne Übertreibung. Erst dachte ich: „Naja, eine Katze pult auf einer lachenden Kiste herum. Das ist nun nichts Besonderes.„. Aber dann, DANN! Ok, damit habe ich leider schon zu viel verraten, aber ich würde dieses Video wirklich sehr empfehlen einmal anzuschauen. Zaubert euch garantiert ein Lachen ins Gesicht und an einem Montag kann man das doch wirklich gut gebrauchen.

(The Mary Sue)

27 Mrz 2013

Endlich ein Trailer zu „The Wolverine“ länger als 6 Sekunden

No Comments Film geschrieben von Geeksister_Romina

Nachdem im Internet bereits ein paar Kurztailer zum neuen Film „The Wolverine“ die Runde gemacht haben und einfach viel zu kurz waren, um darin überhaupt irgend etwas erahnen zu können (was kann man einem Publikum auch schon in sagenhaften 6 Sekunden vermitteln?). Wurde heute ein normal langer Trailer veröffentlicht.
In den kurzen Filmausschnitten sieht man wie es Wolverine offensichtlich nach Japan verschlägt, besser gesagt Tôkyô.
Finde ich persönlich ein besonders schönes Setting. Sieht alles wie immer mächtig actionreich aus. Ob die Handlung da mithalten kann, wird sich zeigen.

Was denkt ihr über diesen Trailer? Freut ihr euch auf den Film „The Wolverine“?

(via The Mary Sue)

26 Mrz 2013

Ungooglebar, Bye Bye Reader und das Ende der Ohrwürmer

No Comments Gefunden - gepostet geschrieben von Geeksister_Romina

Fühlt ihr das auch? Ich habe seit Tagen das Gefühl, dass das Internet möglicherweise durch den erneuten Wintereinbruch irgendwie zugeschneit ist. Es passiert nichts. Also nicht gar nichts, aber nichts besonders Postwürdiges. Ich habe bestimmt über eine Woche keinen Link mehr zu einem Katzenvideo gesehen und ich denke das heißt es ist Zeit sich Sorgen zu machen!
Es liegt vielleicht an der kürzlichen Hiobsbotschaft über das baldige Ableben des Google Readers. Sogar ich habe bittere Tränen darüber vergossen.
Immerhin hat jetzt jemand herausgefunden, dass die durchschnittliche Lebenserwartung eines Google Produktes im Schnitt eh nur bei 1459 Tagen liegt. Wir hätten es also alle wissen können, hätten wir mal unsere Taschenrechner bemüht.
Ein paar Alternativvorschläge gibt es z.B. beim Kotzenden Einhorn.
Jetzt macht Google erneute Negativschlagzeilen, weil sie in Schweden das Wort „ogooglebar„, was soviel bedeutet wie un-googlebar also im Internet nicht aufzufinden, nicht im Duden stehen haben wollen.
Doch gibt es wenigstens eine gute Nachricht!
Wissenschaftler haben einen Weg gefunden wie man einen Ohrwurm wieder loswerden kann!
Ich dachte immer man wird den Song im Kopf wieder los, wenn man ihn einfach erneut anhört. Die Wissenschaft ist allerdings schlauer und glaubt, dass es am effektivsten ist, wenn man sich mit einer Aufgabe beschäftigt, die einen geistig fordert. Dabei ist allerdings zu beachten, dass es nicht zu viel und nicht zu wenig sein sollte. Autofahren wäre zu einfach, eine Masterarbeit schreiben allerdings wieder zu komplex. Am besten wäre es ein mittelschweres Sudoku zu lösen oder ein mittelschweres Buch zu lesen.
„Mittelschwer“ ist dabei allerdings schon wieder eine sehr relative Aussage, weswegen  ich einfach bei meiner Theorie bleibe und den Song einfach erneut abspiele. Das geht schneller und hat bislang immer geholfen.

Tja und weil dieser Post sonst nicht viel zu bieten hat gibt es noch ein lustiges Video am Ende. Darth Vader streift durch Japan:

16 Mrz 2013

Serien Intros im 90s Style

3 Comments Film, Gefunden - gepostet geschrieben von Geeksister_Sumi

walkingdead90sstyle

Seit einigen Tagen schwirren Videos von Serien Intros durchs Netz, welche wirklich beeindruckend glaubwürdig auf den Stil der Intros aus den 90ern getrimmt sind. Mir machen diese Videos unglaublich Spaß und ich hoffe davon kommen noch viele mehr. Bisher kenne ich eines zu Breaking Bad, eines zu The Walking Dead und das beste: Das Intro zu Game of Thrones. Ich hoffe die Macher setzen sich noch an das eine oder andere weitere Intro.

weiterlesen

12 Mrz 2013

Neue Webserie: School of Thrones

No Comments Film, Gefunden - gepostet geschrieben von Geeksister_Romina

Fan-Webserien sind immer eine interessante Geschichte. In diesem Fall haben sich ein paar Leute überlegt was wohl passieren würde, wenn man die Charaktere von „Game of Thrones“ in die heutige Zeit schickt und das ganze als Teenage-Highschool-Geschichte verpackt und es „School of Thrones“ nennt.
Ich habe Game of Thrones weder gelesen noch gesehen, deshalb kann ich wenig über diese Umsetzung sagen. Ich finde es aber dennoch eine interessante Idee, schließlich ist der Vergleich Cliquenkrieg in der Schule und Thronkämpfe im Mittelalter gar nicht so weit hergeholt.
In der ersten Folge geht es um Dany Targaryen“s ersten Tag an der Westeros Valley High. Die nächste Folge erscheint dann am 17. März.
http://youtu.be/DY6dvlMfntw

Was sagen die GoT Fans zu dieser Webserie? Gelungen oder langweilig?

(via )

08 Mrz 2013

Tropes vs. Women Teil 1 – Damsel in Distress

5 Comments Frauen und Geektum geschrieben von Geeksister_Romina

Tropes-vs-videogames-500x281Passend zum Weltfrauentag ist es endlich soweit und der erste Teil von Anita Sarkeesian Reihe „Tropes vs. Women in Video Games“ ist online. Die Videoserie über die Rolle der Frau in Videospielen startete im letzten Jahr als Kickstarter Projekt und Frau Sarkeesian sah sich daraufhin mit übelster Cyberschikane konfrontiert.
Ihr Projekt konnte aber mehr als den gewünschten Betrag von 6000$ erzielen (nämlich 160.000$) und dementsprechend ging die Serie in Produktion. Das erste Ergebnis ihrer Arbeit beschäftigt sich mit dem Thema „Damsel in Distress„, was soviel bedeutet wie die Maid in Not.
Zusätzlich gibt es dazu auch einen tumblr mit vielen, vielen Beispielen dazu.
http://youtu.be/X6p5AZp7r_Q

Kurze Zusammenfassung nach dem Cut: weiterlesen

04 Mrz 2013

Ach, nur ein tanzendes Pony mit kurzen Beinchen

No Comments Gefunden - gepostet geschrieben von Geeksister_Romina

Dieser Blog hat viel Cat Content und ab und an sogar mal einen Hund, aber soweit ich mich erinnern kann, habe ich noch nie über Pferde oder Ponies geschrieben.
Deshalb ändere ich diesen Zustand heute! Diese Werbung ist nämlich total knuffig.
Die britische Firma Three setzt in ihrem Werbespot weniger auf Inhalt sondern eher auf eine witzige Idee. In diesem Fall lassen sie ein Pony in einer äußerst idyllischen Umgebung mal so richtig abtanzen. Es swingt und moonwalked und lässt sich dabei von fast nichts beirren. Wer dem Pony allerdings nicht nur beim Tanzen zugucken möchte, der kann auf der Seite ThePonyMixer seinen ganz eignen Song und seine eignen Moves für das tanzwütige Pony zusammenstellen. Und ich sage euch das lohnt sich erst so richtig!

(via Kotzendes Einhorn)