15 Jun 2014

Rekapituliert: Game of Thrones Season 4 Episode 9

3 Comments Serien geschrieben von Geeksister_May

Wie üblich hat die 9. Folge der Staffel nur einen einzigen Handlungsstrang – doch schafft die bislang eher mäßig spannende Geschichte um die Brüder von der Night’s Watch es wirklich, uns 50 Minuten lang zu interessieren? Finden wir es heraus.

Fuck you, Dragons, I don’t need you anymore! I’ve got GIANTS RIDING MAMMOTHS now!!!

weiterlesen

13 Jun 2014

Rekapituliert: Game of Thrones Season 4 Episode 7+8

1 Comment Serien geschrieben von Geeksister_May

Beautiful death indeed. Nach urlaubsbedingter Pause widmet sich Geeksisters den letzten beiden Game of Thrones Folgen, die zweifellos zusammen das Highlight der bisherigen Staffel darstellen. Es sieht nicht gut aus für… naja, für so ziemlich JEDEN, an dem uns in der Serie gelegen ist. Wer hat wen zerquetscht, welche Ziele verfolgen die verbleibenden Charaktere eigentlich noch und welche Ereignisse stehen für den Rest der Staffel noch an? Und was kostet es wohl, sich von George R. R. Martin persönlich umbringen zu lassen?

„I WILL BE YOUR CHAMPION!“

weiterlesen

17 Mai 2014

Rekapituliert: Game of Thrones Season 4 Episode 6

No Comments Uncategorized geschrieben von Geeksister_May

NA ENDLICH!!! „The Laws of Gods and Men“ war die Game of Thrones Folge, auf die wir gewartet haben. Es wurde geredet. Es wurde gekämpft. Große Veränderungen kündigten sich an. Und endlich, ENDLICH gab es Drachen zu sehen!

Return of the Imp: In dieser Folge darf Tyrion endlich allen die Meinung sagen.

weiterlesen

03 Mai 2014

Rekapituliert: Game of Thrones Season 4 Episode 4

1 Comment Uncategorized geschrieben von Geeksister_May

WHITE WALKER MADNESS!!! Damit man auch als Romanleser so richtig mitfiebern kann, hat die letzte Game of Thrones Folge endlich wieder eine vollkommen buchunabhängige Plotline eröffnet. Aber das war längst nicht alles, was die auf den ersten Blick ereignislose Episode zu bieten hatte. Zwischen titelgemäßem Pathos und vielen kleineren Szenen mit Publikumslieblingen hatte sich doch erstmalig ein Spoiler für die Romane eingeschlichen!

Diese Folge legt so viel Wert auf Pathos, ihr solltet euch zur Lektüre statt des Game of Thrones Soundtracks lieber das hier anhören.

weiterlesen

23 Apr 2014

Rekapituliert: Game of Thrones Season 4 Episode 3

2 Comments Uncategorized geschrieben von Geeksister_May

For an episode named „Breaker of Chains“ there is awefully little chainbreaking in it – Geeksisters wirft einen Blick auf Höhen und seeeeehr fragwürdige Tiefen der letzten Game of Thrones Folge

 

„Ich kann nicht bleiben. Ich fliehe in eine interessantere Plotline!“

weiterlesen

19 Apr 2014

Rekapituliert: Game of Thrones Season 4 Episode 2

1 Comment Uncategorized geschrieben von Geeksister_May

Lang lebe der König! Wir wussten es vorher nicht, aber „The Lion and the Rose“ war die Game of Thrones Folge, auf die wir alle seit mehreren Staffeln gewartet haben. Was bedeutet aber die „Purple Wedding“ für den weiteren Verlauf der Show? Hatten die Nebenplots von Bran und Stannis eigentlich irgendeinen Sinn? Und wie soll ich hier ohne zu spoilern noch eine dritte rhetorische Frage reinquetschen?

Mit Sigur Rós hat gerade wieder eine bekannte Band „The Rains of Castamere“ gecovert. Hört euch die Version an und gedenkt der Ereignisse der letzten Folge.

weiterlesen

16 Mrz 2013

Serien Intros im 90s Style

3 Comments Film, Gefunden - gepostet geschrieben von Geeksister_Sumi

walkingdead90sstyle

Seit einigen Tagen schwirren Videos von Serien Intros durchs Netz, welche wirklich beeindruckend glaubwürdig auf den Stil der Intros aus den 90ern getrimmt sind. Mir machen diese Videos unglaublich Spaß und ich hoffe davon kommen noch viele mehr. Bisher kenne ich eines zu Breaking Bad, eines zu The Walking Dead und das beste: Das Intro zu Game of Thrones. Ich hoffe die Macher setzen sich noch an das eine oder andere weitere Intro.

weiterlesen

12 Mrz 2013

Neue Webserie: School of Thrones

No Comments Film, Gefunden - gepostet geschrieben von Geeksister_Romina

Fan-Webserien sind immer eine interessante Geschichte. In diesem Fall haben sich ein paar Leute überlegt was wohl passieren würde, wenn man die Charaktere von „Game of Thrones“ in die heutige Zeit schickt und das ganze als Teenage-Highschool-Geschichte verpackt und es „School of Thrones“ nennt.
Ich habe Game of Thrones weder gelesen noch gesehen, deshalb kann ich wenig über diese Umsetzung sagen. Ich finde es aber dennoch eine interessante Idee, schließlich ist der Vergleich Cliquenkrieg in der Schule und Thronkämpfe im Mittelalter gar nicht so weit hergeholt.
In der ersten Folge geht es um Dany Targaryen“s ersten Tag an der Westeros Valley High. Die nächste Folge erscheint dann am 17. März.
http://youtu.be/DY6dvlMfntw

Was sagen die GoT Fans zu dieser Webserie? Gelungen oder langweilig?

(via )

16 Okt 2012

Rollentausch beim Cosplay: Batma’am, Superma’am und Co.

7 Comments Cosplay & Co geschrieben von Geeksister_Romina

Cosplay ist eine wirklich schöne Sache. Viele Menschen da draußen stecken unendlich viel Zeit und Energie in die Fertigstellung ihrer Kostüme und feilen an den Ecken bis zur Perfektion. Keine Frage, die Qualität der Kostüme ist immer besser geworden über die Jahre. Dementsprechend lassen sich viele Cosplayer ganz besondere Dinge einfallen, um unter der Masse noch aufzufallen.

Momentan ist zum Beispiel Genderswap Cosplay (sozusagen Geschlechterrollentausch) sehr häufig auf Conventions anzutreffen. Das heißt, dass man sich als fiktiver Charakter verkleidet, der nicht dem eigenen Geschlecht entspricht. Dabei hat man verschiedenen Möglichkeiten vorzugehen: entweder man zieht sich exakt wie sein Vorbild an (sagen wir ich möchte als Super Mario gehen und kleide mich so inklusive Schnurrbart) oder man interpretiert das Kostüm (dementsprechend würde meine Super Mario Version ein Kleid tragen).

Ich persönlich finde beides sehr spannend, denn nicht nur Frauen tauschen gerne mal die Rollen, es gibt auch Männer, die dabei mitmachen.

Beginnen wir mit diesem genialen Joker und Harley Quinn Rollentausch:
(Roxanna Meta via The Mary Sue)

Noch mehr Vertauschungen gibt es hier: weiterlesen

16 Aug 2012

Episches Game of Thrones Risiko Brettspiel

2 Comments Game related, Gefunden - gepostet geschrieben von Geeksister_Romina

Selbstgemachte Brettspiele geben jeder heiteren Spielerunde immer ihren ganz besonderen Touch. Vor kurzem habe ich bereits über ein Final Fantasy Monopoly berichtet, das ziemlich gut gelungen war. Heute geht es um eine Risiko-Edition der besonderen Art zum Thema „Game of Thrones„!

Die Künstlerin Fay Helfer beherrscht die Kunst der Brandmalerei. Mit ihren Worten ausgedrückt kann man sich darunter „writing with fire“ vorstellen.
Das Brettspiel ist als Auftragsarbeit für Matt Burdette entstanden, der zusammen mit Dave Hale für die Holzverpackung verantwortlich ist. Die Dekoration auf der Box, die Spielbretter und die Taschen wurden von Frau Helfer angefertigt.
Ich muss sagen, ich mochte Risiko nie. Vielleicht auch, weil ich immer verloren habe oder weil immer alle geschummelt haben. Allerdings bekomme ich total Lust dazu meine Haltung zu diesem Spiel zu überdenken, wenn ich mir diese großartige Edition angucke.

Noch mehr Bilder gibt es hier: weiterlesen