31 Mai 2012

10 Geek Tattoos – Liebe geht unter die Haut

9 Kommentare Gefunden - gepostet geschrieben von Geeksister_Romina

Ein Tattoo ist ist eine Anschaffung fürs Leben und will gut überlegt sein. In der Frage nach dem Motiv kann man gar nicht lange genug nachdenken. Zumindest ich grüble seit Jahren an meinem zukünftigen Tattoo, allerdings möchte es einfach keine klare Form annehmen.
Viele wählen ein Bild, das sie bewegt oder bewegt hat. Dementsprechend ist es naheliegend, wenn man als Geek ein geekiges Thema nimmt und dieses für immer und ewig bei sich trägt.

Heute stelle ich also 10 geekige Tattoos vor. Wow, das Internet ist voll von tollen Tätowierungen, also seht es mir bitte nach, wenn nicht alle großartigen Kunstwerke dabei sind.

Vor kurzem ging vor allem dieses Bild einer Star Wars Tätowierung durch das Netz und sorgte für große Begeisterung.
(global geek news)

Noch mehr Tätowierungen gibt es nach dem Cut!

Warum nicht sich ein Internet-Phänomen auf die Haut stechen lassen, vor allem, wenn es ein so niedliches ist wie die Nyan Cat:
(Nyan Cat)

Wer die Helden aus Star Trek in seinem Alltag nicht missen möchte, der hat mit diesem Bild eine gute Wahl getroffen:
(Pocket-lint)

Sehr schön bunt und fröhlich geht es auf diesem Super Mario Tattoo zu.
(Your It List)

Wer früher einmal die Serie Sailor Moon gesehen hat wie ich, der kann die Entscheidung vielleicht nachvollziehen, sich ihre Verwandlungsbrosche tätowieren zu lassen. Ich finde die Idee großartig, aber wenn ich so drüber nachdenke, dann hätte ich es lieber nicht für immer auf meinem Dekolletee.
(girl gone geek)

Und wo wir bei Serien sind, die einen starken Eindruck hinterlassen: wie wäre es mit einem My Little Pony: Friendship is Magic Tattoo?
(RCT Lounge)

Auch ein beliebtes Thema für ein Tattoo ist die Serie Pokémon. Ich hätte gerne wen gezeigt, der sich alle Pokémon hat tätowieren lassen, aber soviel Haut hat man vielleicht gar nicht.
()

Zu Harry Potter lassen sich ebenfalls einige tolle Ideen finden. Diese Tätowierung finde ich aber besonders gelungen.
(imgfave)

Von Der Herr der Ringe sieht man besonders oft den Schriftzug von dem Einen Ring. Hier hat jemand den Ring gleich mit dazugenommen.
(My Life as a Geek)

Abschließend ist hier noch jemand, der sich das Spotttölpel Symbol aus Die Tribute von Panem hat tätowieren lassen.
()

Habt ihr selbst vielleicht auch ein geekiges Tattoo oder findet ihr sowas übertrieben?

Tags: , , , , , , , , ,
Geschrieben von
Girly-Geek-Girl
Related Posts