23 Okt 2012

Cosplayerin verteidigt sich gegen sexuelle Belästigung

8 Comments Cosplay & Co, Frauen und Geektum geschrieben von Geeksister_Romina

Nach der sexuellen Belästigung einer Hostess in der Sendung neoParadise durch die beiden Moderatoren Joko & Klaas kam es zu einer Welle des Protests im Internet. In der Sendung ging es um eine Mutprobe, die sich darum drehte einer nichtsahnenden Frau an Brust und Po zu fassen.

Jüngst kam es auf der Comic Con in New York zu einer ganz ähnlichen Szene. Die professionelle Modedesignerin und Künstlerin Mandy Caruso war auf der Con als Marvel’s Black Cat (Foto s.o.) verkleidet unterwegs. Auf einmal wurde sie von ein paar Männern angesprochen und gefragt, ob sie Lust hätte mit ihnen ein Interview zu führen. Weil ein Interview für einen Cosplayer immer auch eine Ehre ist, lehnte sie dieses Angebot nicht ab und sah sich leider kurze Zeit später in eine mehr als unangenehme Situation gedrückt.

Das ganze Interview und ein paar Gedanken dazu nach dem Cut: weiterlesen