27 Jun 2012

The Amazing Spider-Man – Spinne am Abend erquickend und labend

2 Kommentare Gefunden - gepostet geschrieben von Geeksister_Romina

Heute ist es endlich soweit: die Vorpremiere zu „The Amazing Spider-Man„!

Wie viele andere gehe ich mit gemischten Gefühlen an diesen Film heran. Die Vorschau hat mir so gar nicht gefallen. Es schien mir alles viel zu teeny-haft und hip. Außerdem mochte ich Tobey und Kirsten. Aber wie das so mit Filmen ist, kommt irgendwann die Zeit, wo jeder Protagonist durch ein neues Image ausgetauscht wird und nicht jeder Serie tat das unbedingt schlecht (siehe Batman oder James Bond).

Beruhigend finde ich allerdings, dass die Leute, die den Film bereits gesehen haben, zwar dieselben Vorurteile hatten, dennoch aber positiv überrascht waren. Es lohnt sich also offen für Neues zu sein!

Für alle, an denen der Film bislang vollkommen vorbeigegangen ist, hier nochmal der Trailer:

Passend dazu habe ich noch ein paar Dinge aus dem Internet gefischt, darunter ein passendes Make-Up und ein Real Life Spider-Man, der seine Freundin vor echt bösen Buben rettet:

Beginnen wir mit diesem schönen Augen-Make-Up von der Künstlerin Jangsara, die wir hier bereits zum Thema The Avengers erwähnt haben:

Natürlich darf zu diesem Anlass ein epischer Kuchen nicht fehlen:
(via BigFatCook)

Zu Kuchen passt ganz wunderbar eine Tasse Kaffee mit entsprechender Latte Art :
(via that“s nerdalicous)

Und wie versprochen, hier der Clip von einem jungen Helden, der seine Freundin als Spider-Man vor dem Bösen rettet und ihr bei der Gelegenheit auch gleich einen Antrag macht. Awwww!

(via Geeks are Sexy)

Geht ihr euch den Film anschauen? Und wenn ihr ihn bereits gesehen habt, sagt uns doch mal, wie er euch gefallen hat!

Tags:
Geschrieben von
Girly-Geek-Girl
Related Posts