30 Apr 2012

Papierkunst zum Mitmachen: Mario, Pokémon und Co.

1 Kommentar Gefunden - gepostet geschrieben von Geeksister_Romina

Morgen ist der 1. Mai und weil sicherlich viele deshalb ein besonders langes Wochenende haben und dementsprechend viel Zeit, habe ich heute wieder etwas zum Aktivwerden gefunden!

Es geht um geekige Kunst geformt aus Papier! Was sich damit anstellen lässt wusste ich bis eben auch noch nicht, aber ich bin begeistert und möchte sofort zu Schere und Kleber greifen und losbasteln!

Beginnen wir mit diesem Paper Mario Automaton. Ein Automaton (plural: automata or automatons) ist ein sich selbst bewegender Automat, der aus Holz, Metall oder Papier bestehen kann. In diesem Fall nimmt man einfach die , druckt sie aus, schneidet hier und da was ab, klebt hier und da was zusammen und schon hat man ein tolles Modell : D!

http://youtu.be/g2ryxrz6k1U

Hier gibt es noch andere tolle Ideen aus Papier!

Mindestens so gut gefällt mir auch dieses Nyan Cat Automaton:
Die Vorlage dafür gibt es hier.

Oder baut euch euer eigens Pokémon, z.B. ein Pummeluff nach dieser Vorlage.
Man könnte sich aber auch seinen eigenen Link aus Zelda zusammenkleben. Vorlage gibt es hier!
Und hier haben wir noch einen 8-Bit Goomba, die Vorlage gibt es hier.

Noch mehr Ideen und Vorlagen findet ihr unter Nintendo Papercraft.
Falls jetzt jemand genau so voller Tatendrang ist wie ich, würde ich mich freuen, wenn jemand ein Foto von seinem fertigen Werk einstellen würde : D!

(
via
,
)

Tags: , , ,
Geschrieben von
Girly-Geek-Girl
Related Posts