31 Okt 2012

Disney kauft Lucasfilm: Möge die Macht mit uns sein.

5 Kommentare Film, Meme Content geschrieben von Geeksister_Romina

I feel a great disturbance in the force
as if millions of voices suddenly cried out in terror, and were suddenly silenced

Die Nachricht des gestrigen Abends mutet zwar wie ein Aprilscherz an, ist aber tatsächlich die Wahrheit: Walt Disney hat sich Lucasfilm einverleibt für den Spottpreis von sage und schreibe 4.05 Milliarden Dollar!!
Als wenn das nicht schon verrückt genug ist, kündigt Disney noch im selben Atemzug an, dass die nächste Star Wars Trilogie, beginnend mit Teil VII, bereits für 2015 in Planung sei.

Gestern Abend gab The Walt Disney Company bekannt, dass sie Lucasfilm Ltd. von dem alleinigen Besitzer George Lucas abkaufen werden. Damit gehören Disney nach dem Abschluss des Kaufes Lucasfilm Ltd., LucasArts, Industrial Light & Magic und Skywalker Sound und nicht zu vergessen die alleinigen Rechte an dem gesamten Star Wars Universum mit allem was dazugehört.
Kathleen Kennedy, momentan stellvertretende Vorsitzende von Lucasfilm wird die neue Präsidentin werden.

Mehr Infos dazu und die ersten Memes gibt es nach dem Cut:

George Lucas sagt dazu folgendes:

For the past 35 years, one of my greatest pleasures has been to see Star Wars passed from one generation to the next, […] It“s now time for me to pass Star Wars on to a new generation of filmmakers. I“ve always believed that Star Wars could live beyond me, and I thought it was important to set up the transition during my lifetime. […] Disney“s reach and experience give Lucasfilm the opportunity to blaze new trails in film, television, interactive media, theme parks, live entertainment, and consumer products.“ (The Walt Disney Company)

Neben dem Kauf, kündigt Disney zusätzlich eine neue Star Wars Trilogie an, die bereits 2015 starten soll und im besten Fall sollen darauf noch viele weitere Filme folgen. George Lucas wird dabei Disney auch weiterhin als Berater zur Seite stehen:

In 2015, we“re planning to release Star Wars Episode 7 – the first feature film under the „Disney-Lucasfilm“ brand. That will be followed by Episodes 8 and 9 – and our long term plan is to release a new Star Wars feature film every two to three years. We“re very happy that George Lucas will be creative consultant on our new Star Wars films and that Kathleen Kennedy, the current Co-Chair of Lucasfilm, will executive produce.„(Robert A. Iger, CEO und Vorstandsvorsitzender von The Walt Disney Company)
(Geek Native)

Irgendwie habe ich das Gefühl, das es irgendwie dazu kommen musste. Nachdem Disney bereits erfolgreich Pixar und Marvel gekauft hat, war es eigentlich nur noch eine Frage der Zeit bis es Lucasfilm treffen würde.
Ich persönlich kann nicht genau sagen, ob das jetzt gut oder schlecht ist. Ich mochte Star Wars 4-6 und die anderen Teile waren eher so lala. Dementsprechend hat Disney an sich eine gute Basis, denn viel schlimmer als „The Clone Wars“ kann es kaum werden. Ich habe sogar Hoffnung, dass es mit Star Wars vielleicht wieder bergauf gehen könnte. Die Hoffnung stirbt schließlich zuletzt.
(MemeGenerator 1 & 2)

Immerhin hat Disney damit endlich eine wirklich gute Prinzessin dazubekommen, die den anderen Damen ein Vielfaches voraus hat!

(VB)
(tumblr)

Was haltet ihr von diesem Deal? Denkt ihr Disney kann uns mit der nächsten Star Wars Trilogie begeistern oder meint ihr das wird nichts?

(, Nerdcore & The Walt Disney Company)

Tags: , ,
Geschrieben von
Girly-Geek-Girl
Related Posts
  • Ich bin sehr skeptisch. Es kann gut werden, wenn sie sich wieder mehr an Science Fiction als an Märchen orientieren. Es kann aber auch ein totales Desaster werden (z.B. wenn Jar Jar Binks der Hauptcharakter wird… *grusel*).

    Mich würde auch mal interessieren, was die da verfilmen wollen. Es gibt ja die Thrawn-Bücher von Timothy Zahn die richtig gut sind. Wenn die es schaffen die gut zu verfilmen, wow!
    Das SW-Universum ist ja auch rießig, da ist sicherlich Material für einige Filme vorhanden…

  • OddNina

    ich für meinen Teil mochte schon die neuen Episoden nicht und 3 weitere werden den 4, 5 & 6 Teil auch nicht übertreffen können.

    Aber mal im Ernst. Was hat Disney denn aus den anderen großartigen Filmen gemacht? König der Löwen Teil 1, 2, 3, 4? Fluch der Karibik ist ebenso ausgeschlachtet worden und wenn sie die letzten zuckenden Restbestände dessen ausrauben was die Clone Wars zurück gelassen haben ist das Schade..

    Hauptsache wir vergessen bei dem Zirkus nicht was Star Wars uns wirklich bedeutet denn wirklich überzeugt oder euphorisch gespannt bin ich nicht. Ganz im Gegenteil ._.

  • andypanther

    Meine Meinung: http://nerdybynerds.ch/2012/10/31/star-wars-goes-disney-2/

    Ja, ich bin ein absoluter Fanboy der Originaltrilogie ;)

  • Ich weiß nicht so recht, was ich davon halten soll. Aufgrund meines Alters bin ich eh ein Fan der Teile 4-6. Mit den ersten drei Teilen konnte ich mich nie so richtig anfreunden.

    LG

    P.S. Solange Mickey Mouse nicht durchs Bild läuft… *soifz* ;)

  • Jan Libbertz

    Der Todesstern mit Mickeys Ohren rockt richtig! Und das Disney mehr kann als nur Cinderella und Co. haben sie ebenfalls bereits mehrfach bewiesen.

    Ruhig Blut, Herrschaften.