18 Jan 2013

8-bit Straße in London gesichtet!

Keine Kommentare Gefunden - gepostet geschrieben von Geeksister_Romina

8bitlaneRalf Reichts“ hat mittlerweile wahrscheinlich jeder mindestens einmal im Kino gesehen (und wenn nicht, dann bitte dringend nachholen). Wie glücklich wir uns schätzen können, dass wir den Film schon gucken konnten, kann man am Beispiel der Engländer sehen. Die armen Briten müssen nämlich auf „Wreck-It Ralp“ noch bis zum 8. Februar warten. Sie stellen sich allerdings mehr als gebührend auf den Film drauf ein.
In London wurde als besonders geniale Promotion-Aktion die Brick Lane in ein 8-bit Wunderland verwandelt. Entworfen und umgesetzt wurden die Installationen von Aden Hynes und seinem Team von Sculpture Studios.
Hier konnte man vom 11. bis zum 13. Januar 8-bit Wolken, Häuser, Bäume und Tetrissteine bewundern.
Leider, leider ist diese Installation keine dauerhafte Einrichtung und wir im fernen Deutschland haben davon wohl nicht viel gehabt. Immerhin kann man aber auf der offiziellen 8 bit Lane Homepage die Straße noch einmal nachträglich virtuell erkunden und dort nach Items Ausschau halten.
Hier gibt es auch noch ein kurzes Making-of zu bestaunen:

(Geekosystem)

Tags: , ,
Geschrieben von
Girly-Geek-Girl
Related Posts