08 Aug 2012

Kurzfilm: Online Now – Reflektionen zum sozialen Leben im Internet

1 Kommentar Film, Gefunden - gepostet geschrieben von Geeksister_Sumi

Heute haben wir für euch einen beeindruckenden Kurzfilm von Pocket Jakes. Er behandelt das Thema „Sozialleben im Internet“ und zeig so natürlich viele Szenen in einem interessanten kritischem Rahmen. Allerdings ist die Botschaft des Kurzfilms am Ende doch eine ganz andere als man auf den ersten Blick vermuten würde. Ich persönlich habe ja eine ganz eigene Meinung zu diesem Thema…


Natürlich hat das Internet seine Schattenseiten. Das wissen wir alle. Menschen verlieren den Kontakt zu ihrem Umfeld, verbreiten Dinge im Netz die dort nicht hingehören und malen sich ihr Leben so aus, wie es ihnen passt. Aber was ist mit denen, die kein Positives Sozialleben auߟerhalb haben? Und auch nie hatten?

Kann das Internet einem nicht Menschen näher bringen, die man sonst nie getroffen hätte? Kann man sich nicht gemocht fühlen von denen Menschen, mit denen man Täglich im Internet schreibt statt sie zu treffen? Ich persönlich bin großer befürworter von Freundschaften im Internet. Und ich nenne sie wirklich so: FREUNDSCHAFTEN! Die Idee einen Menschen direkt vor sich haben zu müssen um eine Freundschaft aufzubauen halte ich für veraltet und unfair.

Mit Cybermobbing ist nicht zu spaßen, aber man muss auch einmal die andere Seite der Medalie sehen. Wer einmal meine Genauenansichten zum Thema „Freundschaft im Internet“ nach lesen möchte, kann das gerne hier tun.

Was haltet ihr von Freundschaft im Internet? Gibt es so etwas für euch überhaupt? Gefällt euch der Kurzfilm?

Quelle:

Tags: , , ,
Geschrieben von
24 - Filmfan - Gamerin - Social Networker
Related Posts