05 Mrz 2013

Geekige Kindernamen – Top 5 Mädchen- und Jungennamen

13 Kommentare Geeksisters privat geschrieben von Geeksister_Romina

geekige-namen-baby copyHabt ihr euch schon einmal Gedanken über Kindernamen gemacht? Manchmal überlegt man sich vielleicht aus Spaß, dass man seinen/seine Sohn/Tochter niemals „XY“ nennen würde oder man steht tatsächlich kurz davor ein Kind zu bekommen und muss sich so langsam mal entscheiden. In meinem Umfeld geht es da so langsam los und meine Namensvorschläge sind dabei immer irgendwie geekig. Warum auch nicht? Ich finde es gibt da ein paar ziemlich coole Namen. Deswegen trage ich euch heute meine Top 5 Mädchen/Jungennamen vor (ohne bestimmte Reihenfolge). Meine Bedingung war dabei allerdings, dass die Namen noch irgendwie Alltagstauglich sein müssen. Mädchen:

  1. Sylvanas Windrunner aus World of Warcraft.
  2. Lily Evans/Potter aus Harry Potter. Natürlich gibt es noch 100 andere Lilys aber ich würde dabei an diese denken.
  3. Amalthea aus Das Letzte Einhorn. Der Name klingt schön, allerdings wäre es doof, dass Kind irgendwann nur noch „Thea“ zu rufen.
  4. Yuna aus Final Fantasy X. Mein all-time Favorite.
  5. Selina aka Catwoman.

Mehr Namen gibt es nach dem Cut: Jungen:

  1. Vincent Valentine aus Final Fantasy VII. Denn „Cloud“ und „Sephiroth“ eignen sich nicht so gut.
  2. Edward Scissorhands (danke Twilight) Victor Van Dort aus Corpse Bride
  3. Jack Sparrow aus Fluch der Karibik oder Pumkinhead aus Nightmare before Christmas…Jack geht irgendwie immer.
  4. Faramir aus Der Her der Ringe.
  5. Jean-Luc Picard aus Star Trek. Aus dem Kind muss einfach ein Geek werden.

Welche geekige Namen aus Film/Game/Buch etc. würdet ihr einem Kind geben wollen?

Geschrieben von
Girly-Geek-Girl
  • http://twitter.com/Doria_N_Gray Ms. Tungsten

    Die Nichte und der Neffe meines Stiefvaters heißen Diana und Kal-El – nach Wonderwoman und Superman ;)

  • http://www.facebook.com/tobias.wokan Tobias Wokan

    Ich will das mein erstes Kind JEAN-LUC heißt (Mädchen oder Junge egal) und das zweite dann “NUMMER 1″

  • anni

    Wozu ein Kind anschaffen, wenn man selbst zur Hälfte Selina heißt? :) Und mein Schwager heißt Picard. Sollte ich mich fortpflanzen, liegt die Messlatte wirklich hoch. :D

  • Geeksister_Sumi

    Also mein Freund und ich haben eine Zeit lang darüber nachgedacht, unserer zukünftige Tochter Kaylee, nach der Mechanikerin aus Firefly, zu nennen. Das einzige, was dagegen spricht, ist das in DE kein Mensch den Namen richtig aussprechen würde. :D

  • simop

    Als Voyager-Fan: Kathryn (wobei mir schon lange bevor er Mode wurde Katharina gefiel), leider ist Chakotey nicht unbedingt ein … eingängiger Name ;)

    Aber B’Elanna ohne Apostroph gefällt mir :) Für Jungs… hm… fällt mir nichts ein…

  • http://www.facebook.com/nagumo.de Nagumo Daemon SaDiablo

    meine Tochter heisst mit zweiten Vornamen Akemi, einer Figur aus einem meiner Lieblingsanimes. Das war das Höchste der Gefühle, welches ich bei meiner Ex Freundin und Mutter meiner Tochter durchdruecken konnte ;) würde ich allerdings mit meiner jetzigen Frau nochmals ein Kind bekaeme , würde die Namensgebung weit nerdiger ausfallen. vorallem da wir beide ziemlich Nerds sind. Mein Favorit Jean -Luc waere allerdings auf jeden Fall dabei ;)

  • chris

    Meine Tochter (3 Jahre) heisst Yuna und ist wirklich nach der Hauptfigur aus Final Fantasy X benannt – aber ihr gefällt es sehr gut :)

  • http://www.facebook.com/Xirtanim Daniela Büsker

    Meine Tochter heißt Aneska, wie der Charakter aus dem “Vampire: The Masquerade – Redemtion”, als Rollenspieler und Gamer konnten wir der Versuchung nicht wiederstehen, zumal bei einem so hübschen Namen… ;)

  • http://www.facebook.com/christoph.lang.3958 Christoph Lang

    Kommt mir gerade recht, da ich momentan auf Namenssuche bin ;) Aber – obwohl ich mich als Geek bezeichnen würde – ist für mich leider nichts passendes dabei. Und meine Frau hat ja auch ein enormes Mitsprachrecht, Sie tendiert aber eher zu “normalen” Vornamen…

  • Geeksister_Valerie

    In einem Supermarkt habe ich eine Frau ihre Kinder tatsächlich B’Elanna und Geordi rufen hören, aber das waren vlt nur Spitznamen, weil die beiden auf nem Voyager-Trip waren oder so…Geordi hatte auf jeden Fall keinen Visor ;)

  • rem

    Unser erstgeborener heisst tidus. wie aus ffx. gab auch keinerlei Probleme auf dem Amt.

  • rem

    Unser erstgeborener hört auf den Namen tidus. aus ffx. xD

  • http://www.redbrick.de/ redbrick

    Hätte noch Mila im Angebot. Da ist das zukünftige Hobby schon vorgegeben: Volleyball ;)