12 Apr 2012

Geek Hochzeiten – alles, nur nicht langweilig!

11 Kommentare Cosplay & Co, Frauen und Geektum geschrieben von Geeksister_Romina

Der Frühling naht, die Sonne scheint und die Menschen – ja sogar Geeks und Kellerkinder – kommen sich wieder näher. Passend dazu gibt es heute ein Thema, das viele Frauenherzen höher schlagen lässt und Männern Alpträume beschert: Hochzeiten!
Und mal ganz unabhängig davon, ob diese Institution überholt ist oder nicht, haben ich im Internet so unglaublich tolle Geek Hochzeiten gesehen, dass ich nicht anders kann, als darüber zu bloggen, denn der „Awwww“-Faktor ist garantiert.

Ich würde zwar vermuten, dass diesen Post nur Frauen gut finden, aber allein schon die künstlerisch wertvollen Ideen, die dahinterstecken, könnten den einen oder andern Mann auch ein wenig bezaubern ; ).

Mehr Bilder gibt es hier:
Wie wäre es zum Beispiel mal mit einer Zombie Hochzeit?
Oder vielleicht ein wenig Steampunk?
Wem das alles noch zu „normal“ ist, kann sich von Superhelden inspirieren lassen!
Wer lieber Videospiele in seine Hochzeit integrieren möchte, hat mit Katamari einen guten Anfang:

Und nicht zu vergessen, eine Star Trek Hochzeit : )

Wer noch nicht ganz soweit ist, hier eine nette Idee für einen Antrag a la Pokemon.
Wer noch eine passende Torte sucht wie wäre es mit dem Fuchsbau oder Hogwarts aus Harry Potter:
Wenn ich es mir aussuchen dürfte und ich genug Geld zur Verfügung hätte, dann würde ich für meine Hochzeit (sofern das denn überhaupt irgendwann in ferner Zukunft mal in Frage käme) das Thema „Harry Potter“ wählen, auch wenn ich gerne das Kleid von Yuna aus Final Fantasy X hätte, aber Fleur’s Kleid wäre auch schön *vomThemaabkomm*.

Welches Thema würde euch am ehesten ansprechen? Oder findet ihr sowas eher albern?
(via WhenGeeksWed

Technabob

Funniest-Place

Pleated-Jeans

Without a Hitch)

Tags: ,
Geschrieben von
Girly-Geek-Girl
Related Posts