21 Feb 2013

Gebt Plutos Monden neue Namen!

Keine Kommentare Gefunden - gepostet, Meme Content geschrieben von Geeksister_Romina

philosoraptor-plutoGestern Abend hat Sony erste Geheimnisse um die neue PlayStation 4 gelüftet und seitdem hat das Internet kaum ein anderes Thema mehr zu bieten. Da ihr sicherlich schon irgendwo darüber gelesen habt, schreibe ich zur Abwechlung über etwas ganz anderes.

Wusstet ihr eigentlich, dass wir alle momentan die Möglichkeit haben ein paar jüngst entdeckten Pluto Monden einen Namen zu geben? Nein?
Aufnahmen des Hubble Space Telescopes aus dem Jahre 2011 und 2012 haben zwei bislang unentdeckte Monde von Pluto zutage gebracht und wurden seither ganz kreativ “P4” und “P5” genannt.
Das sind nicht sehr schöne Mondnamen und deshalb ruft das SETI Institute mit dem Projekt “Pluto Rocks!” dazu auf über zwei richtige Namen im Internet abzustimmen.
Bis vor kurzem konnte man sogar frotingslot.net noch eigene Namensvorschläge einreichen. Diese mussten allerdings mit guter Begründung abgegeben werden, denn traditionell haben die Namen der Plutomonde etwas mit der griechisch und römischen Mythologie zu tun.
Dementsprechend sind die aktuell zur Wahl stehenden Namen z.B.: Orpheus, Persephone, Alecto oder Sisyphus. Den Ursprund der Namen kann man auf der Seite nachlesen.
pluto-moonsAber was wäre so eine Abstimmung ohne geekigen Content! Denn in die Wahl hat es auch William Shatners (James T. Kirk) Vorschlag “Vulcan” geschafft und ist auch ganz zufällig bereits an der Spitze der Wahlcharts angekommen.

Bis zum 25. Februar könnt ihr bei der Abstimmung noch mitmachen. Die finalen Ergebnisse hängen allerdings zusätzlich von dem Urteil der International Astronomical Union (IAU) ab.

(via Nerd Approved; Bilder: DIY LoL; quickmeme)

Tags: , ,
Geschrieben von
Girly-Geek-Girl