20 Aug 2012

Die Expendables werden weiblich

2 Kommentare Film geschrieben von Geeksister_Sumi

Angelina Jolie in Mr. & Mrs. Smith

Seit gestern ist es offiziell: Der nächste Expendables Film wird aus einem weiblichen Cast bestehen. Nach dem Sylvester Stallone, Jason Statham, Bruce Willis und Co nun schon zum zweiten mal ran durften, wollen nun die Damen der Schöpfung mal so richtig auf den Putz hauen.

Producer Adi Shankar soll bereits an der weiblichen Version des Actionkrachers arbeiten. Das ganze soll der Vorlage recht ähnlich werden, sonst aber nichts mit den beiden Vorgängern zu tun haben. Das Projekt hat bisher weder Namen, noch Story, noch Cast. Man stünde aber mit einigen Frauen in Verhandlung.

Ich persönlich muss gesehen, dass ich skeptisch bin. Grundsätzlich ist es eine tolle Idee die Ladys mal loslegen zu lassen, aber solang der Cast nicht fest steht, freue ich mich auf garnichts. Meine Befürchtungen sind nämlich, dass uns eine Art Badass Engel für Charly erwartet. Oder, noch schlimmer, dass Michelle Rodriguez mit spielt. Sie hat mir bisher noch jeden Film versaut.

Ein toller Cast wäre meiner Meinung nach Uma Thurman, Angelina Jolie, Sigourney Weaver, Summer Glau und mit einer Priese Phantasie: Carrie Fisher. Schrecklich fände ich Lucy Lu und Michelle Rodriguez.

Wie findet ihr die Idee die weiblichen Actionstars im Kino zu vereinen? Wer muss unbedingt dabei sein? Wer auf keinen Fall?

Bild: Szene aus Mr. & Mrs. Smith
Info Quelle: The Mary Sue

Tags: ,
Geschrieben von
24 - Filmfan - Gamerin - Social Networker